Diese beiden Broschüren sind die Grundlage für unsere Seminare zum Thema "AstroLogik" und "AstroBioLogik". Es geht um die Entwicklung eines kosmischen Bewusstseins, das uns mit Freude erfüllt. Die Heftln dienen dazu, uns das Staunen näher zu bringen.


Über die Kraft der Meditation

Ananda war der Cousin des Buddha. Er wurde an dem Tag geboren, an dem der Buddha seine Erleuchtung fand. Dieses Werk lehrt die Kraft der Meditation und die Prinzipien des Yoga als Übung für eine neue philosophische Haltung. 

Das Erwachen ist von transzendenter Natur, mit dem Verstand nicht zu erfassen, ist „tief und unergründlich wie der Ozean“, weshalb sich diese Erfahrung einer Beschreibung mit sprachlichen Begriffen entzieht. Die Wenigsten von uns werden sich zu solch geistig transzendenten Höhenflügen aufschwingen können, aber die Suche nach den Idealen und nach der Weisheit, die in dieser Philosophie verborgen ist, kann uns im Leben ein gewaltiges Stück weiterbringen. Die Einheit von Körper, Geist und Seele zu üben,  mit „Liebe im Herzen“, könnte für Dich und mich eine tägliche und nützliche Übung sein. 


Sokrates, Platon und Aristoteles, waren der Ausgangspunkt für die Suche nach dem Wahren, Guten und Schönen in der Welt, es ist der Punkt zu dem ich gerne wiederkehre. Vielleicht auch Du? 

„Lebe deinen Traum, ein anderer tut es für dich wohl kaum.“ Diese Geschichte erzählt von der Erfüllung seiner Lebensträume, anhand von Pedros Turms in Südamerika und legt eine Spur zum Modell der Seele Jacques Lacan. 



Was ist der „Ka“, was ist der „Ba“? Die Jenseitsseele und die Diesseitsaura? In der jüdischen Kabbala entdeckte ich weitere Geheimnisse. Was ist Kawanna? Was ist Yechudim? Die 10 Namen Gottes und die 72 Genien und Gegengenien?

Auch im Islam gibt es geistige Strömungen mit tiefen Wurzeln in Zentralasien. Ein Meister im Hier und Jetzt lehrte mich zu ahnen was „Sufismus“ sein könnte: auf jeden Fall auch eine philosophische Haltung. 



Auf der Suche nach dem „Alten verborgenen Wissen“ führte mich der Weg in das Alte Ägypten. Der „weise Ptahhotep“ lehrte mich herauszufinden, was der Ka, die Jenseitsseele ist und was man von dieser Vorstellung lernen könnte.

Das „Alte Ägypten ist ein Abbild des Himmels und der Himmel ist ein Abbild der Seele.“ Viel Zeit verbrachte ich in jener Zeit; und ihre Geheimnisse ließen mich allmählich an jeden Punkt der Erde zu reisen  ohne jemals dort gewesen sein zu müssen.



 

Viele Jahre habe ich gedacht, visualisiert, geschrieben. Nicht irgendwann, nein, im Jahre 2018 entstand dieses Buch. Vielleicht interessiert es Dich, es ist ein richtiges Nachdenkbuch, das ich Dir wirklich empfehle!

 

Ein Buch für Mutige im Denken.

  

Bestellung: Ideenwerkstatt Verlag,

Teurniastraße 2, A-9800 Spittal an der Drau, Austria

 

 

E-Mail: office@ideenwerkstatt-verlag.at,

www.ideenwerkstatt-verlag.at,

www.philosophy4you.at;

 

Kosten: 9.90 Euro + Versandkosten 

oder als digitale Version


Links zu Büchern 




Verlagsgeschichte

IDEEN.WERKSTATT-VERLAG: Am 13.8.2010, in Grado, folgte ich einer Eingebung. Die Göttin Diana wurde zur Leitfigur für meine Verlagstätigkeit. Innerhalb von drei Jahren brachte ich den Großteil der Cartoons, die ich als Bernhard Carre Naso gezeichnet hatte,  und die Bücher, die ich schreiben musste, in eine neue Form und veröffentlichte über 20 Bücher auf AMAZON. Jetzt im Jahr 2015 erfolgte eine Neuorientierung. Das Verfassen von "philosophischen Gedanken" führte zu einer Neuausrichtung der Verlagstätigkeit, sodass ab 1.1.2016 die graphischen Arbeiten unter www.cartoon4you.at fortgeführt werden, während die Herausgabe der "Philosophischen Reihe", eine Reise durch die Philosophiegeschichte mit einem Ankommen in der Gegenwart,  zum Auftrag für die nächsten Jahre wurde. Verknüpft wird das Vorhaben mit der Suche nach Kooperationspartnern und einer neuen Seminartätigkeit zu philosophischen Themen.